Wenn es um Ihre digitale Online-Präsenz geht, dann ist Ihr guter Online-Ruf von höchster Bedeutung.

Wenn potenzielle Kunden auf Sie online oder offline aufmerksam werden, sehen sie sich zunächst Ihre Online-Bewertungen an.

Unabhängig davon, ob Personen direkt nach Ihrem Unternehmen suchen oder nach Produkten und Dienstleistungen (meistens lokal vor Ort) suchen, die Sie anbieten, stoßen sie wahrscheinlich auf Bewertungen auf Google, Yelp oder branchenspezifischen Bewertungsseiten.

Da Google eine der vertrauenswürdigsten Bewertungsseiten ist, ist der beste Weg zuerst zu lernen, wie Sie die Bewertungen auf Google my Business (kurz: GMB) erhöhen  und verbessern können.

Mehr Google Bewertungen erhalten Symbolbild Google Suche auf Laptop

Lesen Sie weiter, und erfahren Sie, wie Sie mehr positive und relevantere Bewertungen bei Google erhalten.


Wie erhalten Sie mehr, echte, gute Bewertungen und Rezensionen bei Google mit smarten Verkaufs- und Kundenprozessen?

Als Bestandteil einer effektiven Wachstumsstrategie versuchen die meisten Unternehmen, die Anzahl ihrer Leads bzw. Interessenten zu steigern und mehr Verkäufe zu tätigen.

Sie fragen sich vielleicht: Wie hilft es Ihrem Unternehmen, mehr Bewertungen zu erhalten, um Leads und Verkäufe zu steigern?

Beim Besuch der Bewertungsseite für Ihr Unternehmen (z.B. Yelp, Gelbe Seiten, Facebook etc.) war der Betrachter wahrscheinlich noch nicht auf Ihrer Website. Oder sie suchen bei Google und stoßen in den Suchergebnissen auf Ihr Unternehmen.

Bevor Kunden also auf Ihre Website gelangen, lesen sie wahrscheinlich zuerst Ihre Bewertungen. Letztendlich können positive oder negative Bewertungen dazu führen, dass der Suchende entscheidet, ob er Ihre Website besucht oder auch Sie direkt anruft um sich beraten zu lassen oder einen Termin mit Ihnen zu vereinbaren.

Wenn Sie negative Bewertungen haben oder Ihr Google My Business (GMB) -Profil nicht ansprechend eingerichtet ist, werden diese potenziellen Neukunden wahrscheinlich Ihr Profil wegklicken und weiter suchen. Wenn sie wegklicken, ist ihr nächster Schritt normalerweise, sich die Bewertungen Ihrer Konkurrenten anzusehen.

Wir zeigen Ihnen, mit welchen Methoden Sie dies ändern können!


Machen Sie es Ihren Kunden einfach, Bewertungen abzugeben

Wenn die Leute Ihnen eine Bewertung hinterlassen möchten, aber nicht herausfinden können, wo sie dies tun sollen, dann sinkt die Wahrscheinlichkeit, dass die Kunden eine Bewertung hinterlassen. Es ist ihnen einfach zu umständlich, lange zu suchen und komplizierte Schritte auszuführen.

Bitten Sie Ihre Kunden also nicht, auf Ihre GMB-Seite zu gehen, und dort dann nach der Schaltfläche zum Schreiben einer Bewertung zu suchen um eine Bewertung abzugeben. Zu viele Kunden springen dabei ab und hinterlassen keine Bewertung.

Es gibt einen viel einfacheren Weg in GMB. Denn Sie können Ihren Kunden einen direkten Link schicken, der sie direkt zum Bewertungsformular führt.

Wenn Sie es den Kunden einfach machen, eine Bewertung abzugeben, indem Sie Ihre GMB-Seite ordnungsgemäß eingerichtet haben, erhöht sich die Anzahl der Bewertungen, die Personen für Ihr Unternehmen abgeben. Leider wissen viele Unternehmen nicht, dass sie ihre GMB-Seite einrichten, mit Inhalten füllen und optimieren müssen. Wenn Sie Ihr GMB-Listing noch nicht eingerichtet haben, schreiben Sie uns bitte an und wir und helfen Ihnen weiter.


Fragen Sie einfach direkt nach einer Google Rezension

Sofern Sie Produkte bzw. Dienstleistungen außergewöhnlich schlecht sind, werden die meisten Ihrer Kunden nicht daran denken, auch eine Bewertung abzugeben. Die Menschen sind mit sich selber beschäftigt. Das bedeutet im Allgemeinen, dass Menschen emotional aufgeladen sehr aufgeladen sein müssen, bevor sie sich den Aufwand machen, eine Bewertung zu schreiben.

Meistens ist diese Emotion, die Menschen zum Handeln veranlasst, Wut. Und Sie möchten nicht, dass wütende Menschen Ihnen Bewertungen hinterlassen.

Finden Sie heraus, zu welcher Zeit Sie während Ihrer Beziehung zu einem Kunden am besten eine Bewertung einholen können. Außerdem müssen sie nicht unbedingt einen Kauf bei Ihnen getätigt haben, um eine Bewertung abzugeben. Solange Sie ihnen einen Wert gegeben haben, ist es in Ordnung, eine positive Bewertung anzufordern. Bitten Sie sie direkt, eine Bewertung für Sie abzugeben – und machen Sie es ihnen einfach, indem Sie einen direkten Link zur Bewertungsseite senden.


Kaufen Sie keine gefälschten Bewertungen für Google My Business

Obwohl es unwahrscheinlich ist, dass Sie dies in Betracht ziehen, möchten wir Ihnen einen Ratschlag geben: Sie sollten niemals gefälschte Bewertungen kaufen. Wenn Google feststellt, dass Sie Bewertungen gekauft haben, werden Sie bestraft mit schlechterem Ranking, was Ihre lokalen SEO-Bemühungen erheblich beeinträchtigt.

Google straft Unternehmen ab, die versuchen, das System auszutricksen. Solange Sie die in diesem Artikel gezeigten Tipps und Strategien umsetzen, werden Ihnen viele Leute positive Bewertungen geben. Es ist also nicht erforderlich, gefälschte Bewertungen für Ihren GMB-Eintrag zu kaufen.

Lesen Sie hierzu auch, weshalb Sie keine Bewertungen kaufen sollen.


Antworten Sie persönlich auf negative Bewertungen

Das Einzige, was schlimmer ist als eine negative Bewertung, ist das Ignorieren einer negativen Bewertung. Wenn Sie auf einer Bewertungsseite zu einem Unternehmen negative Bewertungen sehen, dann achten Sie als erstes auf die Antwort der Firma.

Wenn Sie nicht auf negative Bewertungen antworten, dann sieht es so aus als ob Sie versuchen, die Situation unter den Teppich zu kehren. Wenn Sie die Situation direkt ansprechen, wird dies potenziellen Kunden zeigen, dass Sie sich darum kümmern und bereit sind, zu versuchen, die Situation zu korrigieren.

Sie sollten auch nicht auf negative Bewertungen mit allgemeinen Nachrichten antworten, da die Benutzer besser auf eine personalisierte Ansprache vom Kundenservice reagieren. Wenn Sie etwas antworten in der Art von: „Es tut uns leid, dass Ihnen dies passiert ist. Bitte senden Sie uns eine E-Mail an xyz@ihrefirma.de“, dann werden viele Menschen denken, Sie haben etwas zu verbergen.

Sie können Sie das Vertrauen in Ihr Unternehmen und Ihre Marke stärken, indem Sie herausfinden, wie Sie Verantwortung übernehmen, das Problem beheben und den Kunden doch noch zufrieden stellen können.


Fügen Sie Ihren E-Mails einen Bewertungs-CTA (Aufruf zum Handeln) hinzu

Wenn Sie Promo-E-Mails versenden oder E-Mails an Ihre Kunden verschicken, fügen Sie Ihrer E-Mail einen Call-to-Action (CTA) hinzu. Ihr CTA sollte die Empfänger direkt bitten, eine Bewertung für Sie in Ihrem Google-Eintrag abzugeben.

Wenn die Leute ihre Geschäftsbeziehung mit Ihnen genug schätzen, um Ihre E-Mail zu öffnen und zu lesen, helfen sie Ihnen wahrscheinlich, indem sie eine Bewertung bei Google abgeben. Sie können diese CTA-Anweisungen nach Bedarf ändern, um festzustellen, welche am besten funktionieren. Bitten Sie jedoch immer um eine Bewertung, wenn Sie Ihre E-Mails versenden.


Verwenden Sie benutzerdefinierte Google Bewertungs-Links auf Ihrer Website

Wie weiter oben in diesem Artikel gezeigt, können Benutzer mithilfe von benutzerdefinierten Google-Bewertungsslinks ganz einfach zum Formular für die Rezension gelangen. Selbst wenn sie nur auf die Sterne klicken, ist das besser als nichts.

Platzieren Sie den Link an einer sinnvollen Stelle auf Ihrer Website. Sie können es in die Kopf- oder Fußzeile der Website einfügen, wenn Sie möchten, dass die Leute den Link jederzeit sehen. Sie können auch den Link in einem Popup verwenden, um die Aufmerksamkeit der Benutzer zu erregen. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass sie Ihnen eine Bewertung hinterlassen.

Benutzerdefinierte Links sind kostenlos, einfach zu erstellen und einfach zu implementieren. Verwenden Sie sie immer dann, wenn Sie Leute bitten, eine Bewertung für Sie abzugeben. Sie können auch einen Link-Shortener verwenden, der zum benutzerdefinierten Link umleitet, wenn Sie verfolgen (also tracken und auswerten) möchten, wie viele Personen klicken, um zum Bewertungsformular zu gelangen.


Google Business Reviews – DIY oder besser in professionelle Hände geben?

Jetzt wissen Sie, wie Sie Ihre Bewertungen bei Google erhöhen können. Sie haben einen guten Einstieg in die Online-Werbung für Ihr Unternehmen und den Aufbau Ihres Online Rufs.
Es kann frustrierend und überwältigend sein, Ihr gesamtes Online Marketing alleine zu verwalten. Wir arbeiten daran, dass Sie die gewünschten Ergebnisse erzielen, und nehmen Ihnen dabei den Stress des DIY-Prozesses ab.

Kontaktieren Sie uns noch heute und lassen Sie uns zusammen etwas bewegen!

Haben Sie noch Fragen zum Thema oder wünschen sich professionelle Dienstleistung zur Verbesserung Ihrer Online Reputation?

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.